Menü

Spiele im Wald

Anton Affe tobt am liebsten auf hohen Bäumen.

Entdecken Sie hier seine Lieblingsspiele im Wald:

Bäumchen, wechsel Dich!

Jedes Kind steht an einem Baum, nur der Fänger steht ohne Baum mittendrin. Wenn der Fänger „Bäumchen, wechsel dich!“ ruft, laufen alle Kinder schnell los und versuchen sich an einen anderen Baum zu stellen. Schafft es der Fänger dabei einen Mitspieler zu fangen, ist dieses Kind der nächste Fänger.

Trimm-Dich-Pfad durch den Wald!

Am Anfang wird ein bestimmter Weg festgelegt, den alle Kinder bewältigen müssen. Auf dem Weg begegnen den Kleinen verschiedene Hindernisse, die sie überwinden müssen. Wer ist schneller als Anton Affe, wenn es zum Beispiel darum geht auf einem Baumstamm zu balancieren, durch die Bäume Slalom zu laufen und über Äste zu springen?

Steinehüpfen

Du möchtest wie Anton Affe Steinehüpfen spielen? Das ist ganz leicht! Drinnen nimmst Du ein paar Tücher und breitest sie auf dem Teppich aus. Schon kann die lustige Hüpferei losgehen. Draußen nimmst Du echte große Steine oder Du malst Dir mit Kreide welche auf den Boden. Los geht’s!

Weiter zu Emil Erdmännchens Spielen im Sandkasten

Zurück zur Übersicht