Menü

Videos: Stefan Hipp zu den Bio-Rohstoffen

Wer Babynahrung herstellt, trägt grosse Verantwortung. Deshalb bietet HiPP als Familienunternehmen ausschliesslich Produkte in Spitzenqualität. Damit nur das Beste aus der Natur verarbeitet wird, widmet sich HiPP seit über 60 Jahren dem biologischen Anbau und sagt „Nein" zu gentechnisch veränderten Zutaten.

Stefan Hipp erklärt das Besondere beim Bio Bananenanbau in Costa Rica und woher die HiPP Bio Karotten stammen. Auch Tierwohl steht bei HiPP an oberster Stelle: Entdecken Sie, wie bei HiPP Rinder und Puten gehalten werden.


Stefan Hipp über Bio-Putenhaltung

Stefan Hipp, der Sohn von Claus Hipp berichtet über Bio Puten- und Hähnchenhaltung. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und das Tierwohl stehen dabei an oberster Stelle.


Stefan Hipp über Bio-Karottenanbau für HiPP

Bereits 1956 begann Claus Hipp die ersten Karotten biologisch anzubauen. Die HiPP Bio Karotten von höchster Qualität schmecken von Natur aus besonders mild und sind daher bestens für den sensiblen Geschmack der Babys geeignet. Entdecken Sie gemeinsam mit Stefan Hipp den Bio-Karottenanbau eines HiPP Landwirts.


Stefan Hipp über Bio-Bananenanbau in Costa Rica

Bio-Bananen sind einer der wichtigsten Rohstoffe für die Herstellung der HiPP Gläschen. Entdecken Sie die idealen klimatischen Verhältnisse und die Kleinbauernstruktur des HiPP Bio Bananenanbaus in Costa Rica.


Stefan Hipp über Rinderhaltung auf dem eigenen Bio-Hof

Stefan Hipp, der Sohn von Claus Hipp, betreibt biologische Landwirtschaft mit grosser Leidenschaft. Er möchte den Gedanken und die Philosophie der biologischen Landwirtschaft an andere weitertragen. Auf seinem eigenen Bio-Hof werden Angus Rinder artgerecht gehalten. Nachhaltigkeit, Umweltschutz und das Tierwohl stehen dabei an oberster Stelle.