Tipps zur Hebammen- und Klinikwahl

Eine Hebamme, die zu Ihnen passt, ist für eine schöne Geburt sehr wichtig. Tipps für die Wahl der Hebamme sowie die Wahl der Klinik haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Wie finde ich die richtige Hebamme?

  • Ist Ihnen die Hebamme beim ersten Kennenlernen sympathisch und fühlen Sie sich gut bei ihr aufgehoben?
  • Haben Sie Freundinnen, die bereits gute Erfahrungen mit dieser Hebamme gemacht haben?
  • Befindet sich die Hebammenpraxis in der Nähe des Wohnortes? Denn:

    • gegen Ende der Schwangerschaft können die Wege oft beschwerlicher werden
    • man möchte oft nicht mehr solange unterwegs sein (insbesondere in der Sommerhitze/Kälte)
    • nach der Geburt betreut die Hebamme Sie weiterhin und ist schneller bei Ihnen, falls sie kurzfristig gebraucht wird

Wie finde ich die richtige Klinik?

  • Wie viel Zeit nimmt der Weg von daheim bis zur Klinik in Anspruch? (Bedenken Sie auch die Parkplatzsuche vor Ort)
  • Dürfen der Partner oder die Mutter/Geschwister bei der Geburt dabei sein?
  • Hat die Klinik eine eigene Kinderstation, in die Ihr Kind im Notfall schnellstmöglich gebracht werden kann?
  • Wie wollen Sie die Zeit während Ihrer Wehen verbringen? (Badewanne, Musik, …)
  • Wäre eine Wassergeburt möglich?
  • Wie ist der Kreisssaal ausgestattet? (Gebärstuhl, Ball, …)
  • Sind die von Ihnen gewünschten Schmerzmittel in der Klinik üblich?
  • Wollen Sie, dass Ihr Mann die Nabelschnur trennt, ist dies erlaubt?
Willkommen bei HiPP