Wie merke ich, ob mein Baby wirklich satt ist, wenn ich zufüttere?

Wann ist mein Baby eigentlich satt?

Beim Stillen ist das ganz einfach: Im Allgemeinen trinkt ein Baby so viel, wie es tatsächlich braucht.

Füttern Sie Ihr Baby zusätzlich mit Milchnahrung (Zwiemilchernährung), können Sie sich an seinem Verhalten orientieren. Trinkt das Baby seinen Schoppen völlig aus, hat es vielleicht nicht genug bekommen.

Wichtig: Bereiten Sie so viel Nahrung zu, dass vermutlich noch etwas übrig bleibt und das Baby schon vorher von selbst aufhört. Sicherheitshalber sollten Sie Ihr Baby jede Woche wiegen.