So wirkt Muttermilch im Darm

Natürliche Milchsäurekulturen: Muttermilch enthält hilfreiche Milchsäurekulturen, die sich im Darm ansiedeln und schädliche Keime abwehren können.

Muttermilch-Ballaststoffe: dienen als "Nahrung" und dadurch können sich gute Milchsäurekulturen noch besser vermehren.

Krankheitserreger