Wichtige Nährstoffe

Die richtige Ernährung in der Schwangerschaft spielt eine wichtige Rolle für die gesunde Entwicklung des Babys. Hier finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Nährstoffe, wo sie enthalten sind und was bei Mangelerscheinung passieren kann.

Das „Mütter-Vitamin“ schlechthin ist die Folsäure. Dies zeigt sich auch in dem deutlich erhöhten Folsäurebedarf werdender Mütter...
weiter...

Eisen versorgt Mutter und Kind mit dem lebenswichtigen Sauerstoff. Ein Grossteil des Eisens ist ständig damit beschäftigt...
weiter...

Jod ist für den gesamten Stoffwechsel des Körpers besonders wichtig, im Speziellen für die Schilddrüsenhormone...
weiter...

Vitamin B6 gehört zur Gruppe der B-Vitamine. Es sorgt dafür, dass der lebenswichtige Nährstoff Eiweiß aus unseren Lebensmitteln optimal verwertet wird...
weiter...

Vitamin B12 trägt zur Bildung der roten Blutkörperchen bei. Ausserdem ist Vitamin B12 wie auch die Folsäure am Aufbau von Zellen beteiligt und...
weiter...

Ein wahrer Alleskönner ist Magnesium. Dieser Mineralstoff ist an fast allen Funktionen im Körper beteiligt: Es reguliert über dreihundert Enzyme und...
weiter...

Mengenmässig spielt Zink mit einem Anteil von zwei Gramm im Körper kaum eine Rolle. Diese zwei Gramm sind allerdings für unseren Körper...
weiter...

Vitamin E gehört zur Gruppe der fettlöslichen Vitamine, das heisst es wird nur in Verbindung mit Fett vom Körper verwertet...
weiter...

Der Körper braucht Niacin für den Stoffwechsel des Gehirns, die Zellatmung, den Muskelaufbau und das Bindegewebe. Doch Niacin kann noch mehr...
weiter...

Willkommen bei HiPP