Datenschutzhinweise und Allgemeine Nutzungsbestimmungen

Liebe Besucherin, lieber Besucher unserer Internetseite,

wir freuen uns, dass Sie uns im Internet besuchen! Wir nehmen Datenschutz und vertrauliche Handhabung von persönlichen Daten sehr ernst und möchten Sie auf dieser Seite rund um das Thema Datenschutz bei unseren Internetangeboten informieren. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Freude mit unserem Internetportal!

Ihr HiPP Internet-Team

(Hinweis: vgl. auch die Verfahrenshinweise zum Datenschutz unten auf dieser Seite)

1. Datenschutzhinweise zum Internetangebot und dem HiPP BabyClub

Die HiPP Unternehmensgruppe nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Unter „personenbezogenen Daten“ versteht man unter anderem Name, Adresse, Postanschrift sowie Telefonnummer und Emailadresse.

Dabei werden Ihre Daten nur gemäß den gültigen Bestimmungen zum Datenschutz erhoben, verarbeitet und genutzt. In keinem Fall werden die personenbezogenen Daten an Dritte verkauft, verliehen oder unberechtigt überlassen.

Um die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu wahren und zu schützen haben nur autorisierte Mitarbeiter innerhalb der Hipp Unternehmensgruppe Zugriff auf Ihre Daten. Hierzu wurden alle Hipp-Mitarbeiter verpflichtet, alle deutschen und europäischen Datenschutzbestimmungen einzuhalten, soweit diese einschlägig sind. Ebenso werden mit Dienstleistern „Auftragsdatenverarbeitungsverträge“ geschlossen, falls diese im Auftrag der Hipp Unternehmensgruppe Zugriff auf diese Daten erhalten müssen. Dabei übernimmt der Dienstleister mit seinen ebenfalls auf den Datenschutz verpflichteten Mitarbeitern eine Garantie für die Wahrung der Vertraulichkeit sowie für den Schutz der personenbezogenen Daten. Weiterhin hat die Hipp Unternehmensgruppe eine sichere IT-Umgebung eingerichtet und ergreift auch sonst alle entsprechenden Maßnahmen für einen sicheren Umgang mit Ihren Daten, um unbefugten Zugriff und Missbrauch zu vermeiden.

Um Ihnen einen schnellen Überblick zu verschaffen, haben wir das gesetzlich geforderte „Verfahrensverzeichnis“ auf unserer Homepage veröffentlicht.

Um unser Angebot für Sie stets verbessern zu können, sowie zu Marketing- und Optimierungszwecken erfassen wir statistische Daten zur Nutzung unserer Internetangebote (etracker). Aus diesem Grund werden Nutzungsdaten mit entsprechenden Statistik-Technologien gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Die erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher der Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Durch Änderungen an der Internetseite im Rahmen der Fortentwicklung des Angebotes können sich gegebenenfalls auch Änderungen an den Datenschutzbestimmungen ergeben, die online immer auf dem neusten Stand einsehbar sind. Sie sollten sich daher regelmäßig über Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen informieren.
Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit auch wieder löschen lassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an unseren Elternservice.

2. Allgemeine Nutzungsbestimmungen Internetangebot und Mein BabyClub

Die nachfolgenden Nutzungsbestimmungen gelten für die weltweite Nutzung von Newsletterbestellung, BabyClub, Gewinnspiele und alle Kontaktformulare auf www.hipp.ch. Diese Nutzungsbestimmungen können jederzeit von dem Betreiber, der HiPP Unternehmensgruppe, einseitig verändert werden. Der Nutzer wird über die neueste Fassung der Allgemeinen Nutzungsbestimmungen auf der Homepage informiert und hat dann das Recht, innerhalb von zwei Wochen nach Bekanntgabe der Änderungen im BabyClub zu widersprechen. In diesem Fall erfolgt automatisch eine Löschung der personenbezogenen Daten des widersprechenden Nutzers sowie seiner Zugangsdaten. Zusätzlich wird der Betreiber den Nutzer bei Änderungen über diese Möglichkeit des Widerspruchs und die Zweiwochenfrist hinweisen. Weitere Ansprüche, insbesondere Schadenersatzansprüche irgendwelcher Art, entstehen für den Nutzer nicht. Mit der Anmeldung und jeder nachfolgenden Nutzung akzeptiert der Nutzer diese Allgemeinen Nutzungsbestimmungen in der aktuellen Version in vollem Umfang.

Bei der Registrierung im BabyClub muss der Nutzer volljährig sein und die in der Anmeldemaske verlangten Daten wahrheitsgemäß eingeben und übermitteln. Dies wird von ihm zugesichert. Da kein Rechtsanspruch auf Registrierung besteht, ist der Betreiber berechtigt, die Registrierung ohne Angaben von Gründen zu verweigern. Jede spätere Änderung seiner Nutzungsdaten muss der Nutzer unaufgefordert mitteilen, indem er sein Online-Profil aktualisiert. Dabei darf sich jeder Nutzer nur einmal registrieren lassen sowie nur ein Nutzerprofil anlegen. Der Betreiber haftet nicht für eine Identitätstäuschung einzelner Nutzer sowie für eventuelle Falschangaben sowie für veraltete Daten.
Nach der Bestätigung der erfolgreichen Eingabe erhält der Nutzer die Möglichkeit, alle aktuellen Angebote des gewünschten registrierten Bereiches wahrzunehmen. Dies gilt auch für Bereiche, zu denen nur der Nutzer alleine Zugang hat. Der Betreiber behält sich ausdrücklich vor, Angebote und Leistungen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, zu erweitern oder zu streichen.
Der Nutzer legt bei seiner Anmeldung ein individuelles Passwort und einen Benutzernamen fest, durch die er Zugang zu den geschützten Bereichen erhält. Für diese Daten ist er selbst verantwortlich und muss sie sorgfältig verwahren, um Missbrauchsfälle zu vermeiden. Eine diesbezügliche Haftung seitens des Betreibers besteht nicht. Falls das Passwort verloren geht oder bei Missbrauchsverdacht, ist der Betreiber unverzüglich schriftlich zu informieren. Dabei haftet der Nutzer für jeglichen Missbrauch Dritter, soweit er nicht den Beweis erbringen kann, dass ihn bei dem Missbrauch kein Verschulden trifft. Der Nutzername ist prinzipiell frei wählbar, darf aber nicht gegen geltendes deutsches Recht verstoßen. Insbesondere ist es verboten, gegen die Rechte Dritter zu verstoßen, sittenwidrige oder mit Codes versehene Namen zu verwenden oder extremistische Inhalte durch die Namenswahl zu verbreiten, selbst wenn der umstrittene Inhalt nicht unmittelbar für Außenstehende erkennbar sein sollte. Eine gewerbliche Nutzung dieser Dienste ist ebenso untersagt.

Die HiPP Unternehmensgruppe versendet an registrierte Mitglieder regelmäßig zum Alter des Babys passende Emails. Diese Emails (Newsletter sowie regelmäßige Schwangerschafts- bzw. Elternbriefe) können jederzeit ohne Angabe von Gründen von dem Nutzer per Email wieder abbestellt werden.

Für Gewinnspiele gelten zusätzlich folgende Regelungen:

Die Teilnahme an den wechselnden Gewinnspielen ist nur für volljährige Nutzer möglich. Ein Rechtsanspruch auf die Durchführung von Gewinnspielen besteht nicht; die Barauszahlung ist ausgeschlossen, soweit nicht Barpreise verlost werden. Eine Teilnahmemöglichkeit besteht nicht für Mitarbeiter der HiPP Unternehmensgruppe und deren Familienangehörige. Die Teilnehmerdaten werden nicht an Dritte verkauft, verliehen oder in sonstiger Weise zweckentfremdet. Nach der Benachrichtigung der Gewinner werden die Teilnehmerdaten vernichtet.

Für Fotowettbewerbe sowie den BabyClub gelten zusätzlich folgende Regelungen:

Der die Fotos einstellende Nutzer erklärt, die Bildrechte an den eingestellten Fotos uneingeschränkt zu besitzen. Die Fotos dürfen nicht sittenwidrig sein oder sonstwie gegen deutsche Gesetze verstoßen. Insbesondere ist von anzüglichen, extremistischen und verletzenden Darstellungen aller Art abzusehen. Eine Veröffentlichungspflicht seitens des Betreibers besteht auch hier nicht. Bei Zuwiderhandlungen werden Nutzer sofort ausgeschlossen und gegebenenfalls strafrechtlich belangt. Die Nutzungsrechte an den eingestellten Fotos verbleiben bei dem einstellenden Nutzer.

Das Portal www.hipp.ch und dessen Inhalte kann durch die HiPP Unternehmensgruppe jederzeit geschlossen, verändert oder zeitweise deaktiviert werden. Die HiPP Unternehmensgruppe gewährleistet zudem keinen permanenten Betrieb des Portals. Selbstverständlich sind wir bemüht die Funktionalität unseres Portals jederzeit in vollem Umfang anzubieten. Ein Anspruch auf die Nutzung des Portals und darin bereitgestellter Funktionen besteht jedoch nicht. Wir bitten hierfür um Verständnis. Ansprüche insbesondere Schadenersatzansprüche irgendwelcher Art, namentlich durch den Verlust von hochgeladenen Dateien und gespeicherten Inhalten, entstehen für den Nutzer nicht.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Wir wünsche Ihnen viel Spaß und Freude mit unserem Internetportal.

Datenschutzbeauftragter:

Herr A.Maier
Telefon: 08441 757-384
E-Mail: datenschutz(at)hipp.de

Stand: 26.01.2010

Datenschutz - Verfahrenshinweise

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internetseiten sicher und wohl fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten:

Sie können unsere Webseite besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel im Rahmen einer Anfrage, angeben. Diese Daten werden ausschließlich für diesen genannten Zweck herangezogen.

In einigen Bereichen unserer Web-Site setzen wir sogenannte Cookies ein, um Ihnen unsere Leistung individueller zur Verfügung stellen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung:

Alle im Rahmen unserer Internetdirektdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich, entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach §4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit:

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre uns zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der mit seinem Team auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht:

Datenschutzbeauftragter:

Herr A.Maier
Telefon: 08441 757-384
E-Mail: datenschutz(at)hipp.de

Öffentliches Verfahrensverzeichnis:

Das BDSG schreibt im § 4g vor, daß der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend § 4e verfügbar zu machen hat:

1. Name der verantwortlichen Stelle:
HIPP GMBH & CO. VERTRIEB KG, Hipp-Werk Georg Hipp OHG, Hipp GmbH & Co. Produktion KG

2. Geschäftsführer:
Prof. Dr. Claus Hipp, Paulus Hipp

Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung:
Herr J. Doms

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Georg-Hipp-Straße 7, 85276 Pfaffenhofen

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Gegenstand des Unternehmens: Herstellung und Vertrieb von Lebensmitteln, Pflegeprodukten und Babyausstattung.
Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Ausübung der oben angegebenen Zwecke.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppe und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:

Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.
Auf Anforderung teilen wir Ihnen gerne mit, in welchem Verfahren möglicherweise Ihre Daten gespeichert sind und um welche Daten es sich handelt.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Hipp-Abteilungen zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter 4. genannten Zwecke wegfallen.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung an Drittstaaten ist nur im Rahmen der nationalen und internationalen gesetzlichen Bestimmungen vorgesehen.

Hipp-Werk Georg Hipp OHG
Datenschutzbeauftragter

Hinweis

Auf dieser Website werden mit Technologien der etracker GmbH (www.etracker.com) Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit den etracker-Technologien erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

© 2015 HiPP