Trinken aus der Tasse

Auch das Trinken aus der Tasse will gelernt sein: Es kann sich durchaus über zwei, drei Monate hinziehen. Deshalb ist es sinnvoll im Laufe des siebten bis achten Monats damit zu beginnen.

So erleichtern Sie Ihrem Baby das Trinken aus der Tasse: Am besten halten Sie den Becher zunächst selbst und bieten zuerst kleine Trinkmengen an. Wichtig ist die Wahl des richtigen Trinkgefäßes. Hilfreich dabei ist eine spezielle „Trinklerntasse“ oder eine Tasse mit weiter Öffnung. Mit schmalen, hohen Gefäßen oder Tassen mit Griff kann das Kind noch schwer umgehen. Geben Sie Ihrem Baby deshalb eine Tasse mit zwei Griffen – oder mit einem Umfang, die die kleinen Kinderhände leicht umfassen können.

Willkommen bei HiPP